Es werden im Gegensatz zum arabischen Zahlensystem nur sieben Zeichen verwendet. Die römischen Zahlen werden z. B. in Büchern mit Bandangaben, Kapiteltiteln, Seitenzahlen im Titelbogen, bei Regentennamen (z. B. Louis XIV) und bei Inschriften von Bauwerken verwendet.
I=1 X = 10 C = 100 M = 1000 V=5 L = 50 D = 500


I II III IV V VI VII VIII IX
1 2 3 4 5 6 7 8 9

X XX XXX XL L LX LXX LXXX XC
10 20 30 40 50 60 70 80 90

C CC CCC CD D DC DCC DCCC CM
100 200 300 400 500 600 700 800 900

XVIII XXIX XXXVI XLVIII LV LXIV LXXI LXXXIX XCIX
18 29 36 48 55 64 71 89 99