Ein gut geplantes, konsequent gestaltetes und überlegt eingeführtes Corporate-Design-Programm bietet besonders kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Institutionen und Körperschaften strategische Vorteile und eröffnet neue Chancen im Wettbewerb.

Identitätsprofil
Ein Unternehmen muss sich heute nicht nur als Dienstleister und Produzent von Waren profilieren, sondern ebenso als Kommunikator auf dem Medienmarkt. Durch eine Corporate Identity, die Entwicklung und Anwendung eines kompletten Corporate-Design-Programms gewinnt ein Unternehmen ein unverwechselbares Profil in Kommunikation, Verhalten und Kultur. Dadurch hebt es sich effizient von seinen Mitbewerbern ab, wird identifizierbar und schafft ein klares Unternehmensprofil am Markt.

Identifikation
Ein Corporate-Design wirkt positiv - insbesondere nach innen. Leitbilder, Einstellungen, Werte und Normen werden den Mitarbeitern sichtbar, verstehbar und damit verfügbar gemacht. Der abstrakte Begriff Unternehmensphilosophie wird somit erleb- und (be)greifbar. Dies drückt sich auch in dem Verhalten der ganzen Firma aus. Ein Corporate-Design verstärkt das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen, schafft ein Wir-Gefühl und fördert die Motivation.

Synergien
Einzelmaßnahmen und die Koordination von unternehmerischen Aktivitäten können auf Grundlage eines Corporate-Design-Programms vereinheitlicht werden. Es verhindert das Verwässern des Firmenbildes und optimiert die Kommunikationsmaßnahmen. Das Gestaltungskonzept, auf dessen Grundlage die jeweiligen Kommunikationselemente entwickelt werden, hilft Kosten zu reduzieren.

Effektivität
Kommunikation und Werbung auf der Basis eines Corporate Designs erzielt größere Effektivität. Ein überzeugender Gesamtauftritt ermöglicht es, auf verschiedene Zielgruppen ausgerichtete werbliche Maßnahmen durchzuführen, ohne einen Profil- oder Imageverlust zu riskieren. Unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen setzen sich auf der Grundlage eines überzeugenden Erscheinungsbildes leichter und schneller durch, denn sie profitieren von der Stärke und Bekanntheit des Unternehmens.

Vertrauen
Kompetenz, Zuverlässigkeit und Innovationsfähigkeit lässt sich über die assoziativen Mittel eines Corporate-Designs effektiver vermitteln als durch einzelne unkoordinierte Werbemaßnahmen. Ein professionelles Auftreten und Kommunizieren auf Basis eines Corporate-Designs überzeugt und schafft dadurch nachhaltig die Basis für Vertrauen.

Konsistenz
Ein gutes Corporate Design hilft, den Beliebigkeitsspielraum bei der Imagebildung einzugrenzen. Auf seiner Basis kann ein Unternehmen das Image erlangen, das es anstrebt. Durch konsequente Anwendung des Corporate-Design-Programms gewinnt das Unternehmen an Bekanntheit und trägt positiv zur Alltagsästhetik bei.


Inhalt

  1. Begriffsdefinition
  2. Welches sind die Ziele und Chancen von Corporate Design?
  3. Lebensdauer von Corporate Design
  4. Designprozess
  5. Was gibt es zu beachten?


Autor: Yves Nottebrock