News

Solopreneur Day 2014 steht vor der Tür

Nach dem Erfolg der letztjährigen Pilot-Veranstaltung geht der Solopreneur Day jetzt in die zweite Runde.

Foto 1: Solopreneur Day 2014 steht vor der Tür
Unter dem Motto “Alleine schneller am Ziel” findet der Fachtag für Solopreneure am 1. März wieder im Makerhub statt – diesmal allerdings mit deutlich mehr mehr Plätzen. Doch da im letzten Jahr alle Tickets innerhalb von 4 Tagen ausverkauft waren, sei auch diesmal zur zügigen Anmeldung geraten.


Das Programm

“1.000 Möglichkeiten – Solopreneur-Konzepte” (Ehrenfried Conta Gromberg vom Hauptausrichter Smart Business Concepts)

“Vom Selbstständigen zum Solopreneur – Projekt goes Produkt “ (Ehrenfried Conta Gromberg)

“Bootstrapping-Infrastruktur – Wie Du ein Business mit weniger als 1.000 Euro hochziehst” (Thorsten Kucklick)

“Bootstrapping-Action-Plan – Warum Businesspläne nerven, und was wirklich zu planen ist” (Thorsten Kucklick)

Als Kooperationspartner ist diesmal Jimdo mit einem eigenen Workshop mit an Bord, in dem Hendric Rüsch praktische Tipps zum Aufbau der eigenen Website mittels Baukasten-Prinzip gibt:

“Jimdo Insights – Websites schnell und einfach bauen”
Die Schluss-Keynote wird der erfolgreiche Solopreneur Henning Groß von der HASENFARM halten.


Die Hardfacts im Überblick

Ort: Makerhub, Große Bergstraße 160, 22767 Hamburg Altona.

Zeit: Start um 10:00 Uhr. Ende gegen 17:00 Uhr. Anschließend Solotogether auf der Makerhub-Terrasse.

Partner: Jimdo, Hamburg@Work, Makerhub, Smart Business Concepts, Digitalbetrieb,trendINNOVATION

Anmeldung: Das Ticket kostet 97 Euro und ist hier zu bestellen.

Weitere Informationen:
» solopreneurday.de/anmeldung/