Bibliothek

Lockstoffe - Was wirkt?

Was lockt wen, wann und warum?

Foto 1: Lockstoffe - Was wirkt?
Wie zeichnet man den Klang von Düften? Gibt es einen Superlativ der Augenlust? Verankern Verlockungen einen Haken im Hirn? Was lockt wen, wann und warum? Und was bedeutet das alles fürs Design? In diesem Spannungsfeld zwischen Psychologie, Werbung, Wirtschaft und Grafikdesign arbeitet Silke Juchter mit ihrer Klasse "Konzeption und Entwurf" im Studiengang Kommunikationsdesign an der für ihren interdisziplinären Lehrgedanken berühmten Muthesius-Hochschule in Kiel. Angeregt durch fachübergreifende Vorträge an der Hochschule verlockten die Studierenden online und im Print, klärten über "Jagdfieber" (Kaufsucht) auf und ließen lustvoll gemischte Gefühle in der praktisch-gestalterischen und theoretischen Auseinandersetzung mit den Verführern dieser Welt aufkommen. Jetzt liegt die Dokumentation dieses Kieler Projektes in Sonderfarben reizvoll gestaltet als Buch mit CD-Rom vor und weckt Lust auf Studienjahre in Kiel und die praktische und theoretische Auseinandersetzung mit Themen, die übers reine Grafikdesign hinausgehen.

Die Kieler Muthesius-Hochschule macht mal wieder ihrem Ruf alle Ehre – das Buch "Lockstoffe" zeigt eine wahre Vielfalt von kreativen Ansätzen aus dem Studienalltag.
Autor/in:Silke Juchter, Cornelia Ackermann
Verlag:Hermann Schmidt Verlag
Erscheinungsjahr:2002
Ausführung:126 Seiten, gebunden, vierfarbig mit Sonderfarben und CD-ROM
Preis:ca. 15,00 Euro
ISBN:387439624X