Bibliothek

Webfictions

Zerstreute Anwesenheiten in elektronischen Netzen

Foto 1: Webfictions
Webfictions versammelt weltweit agierende Vertreter der Spitzengruppe zur Erforschung und Entwicklung von avancierten computerintegrierten Medienräumen. Medien- und computerwissenschaftliche, künstlerische und designerische sowie kommunikationswissenschaftliche Entwicklungsoptionen und Probleme werden vorgestellt und ausführlich besprochen. Sinnliche Qualität, Multisensorik, open source, globale Öffentlichkeit, virtuelle Wissensräume und inhärente, web-spezifische Qualitätssicherung kommen dabei zur Sprache. Manfred Faßler stellt die Entwicklung kommunikativ immer mehr verdichteter Netzumgebungen und intelligent hybrider Umwelten vor. Ursula Hentschläger und Zelko Wiener präsentieren internationale Positionen zur Kunst im WWW: aus einer Fülle offener aber moderierter und für die Veröffentlichung redigierter Interviews sind 21 Persönlichkeiten aus den Bereichen Kunst, Theorie und Performance/Veranstaltung hervorgehoben.

Aus dem Inhalt

Hybride Gegenwarten, cybride Räume
- Entwürfe, Gruppen, Gemeinschaften im World Wide Web.
- Spontane Ordnungen, spontane Kulturen?
- Künstlichkeit, kulturell lebendig
...
Webart Shortcuts
- Konturen einer Kunstwelt. Interviewreihe. Einführung (Ursula Hentschläger, Zelko Wiener)
...
Kunst
- Giselle Beiguelman: Die Schnittstelle ist die Botschaft
- Simon Biggs: KünstlerInnen machen Kunst
- Walter van der Cruijsen: Ein Universum von Eigenwelten
...
Theorie
- Tilman Baumgärtel: Die kursorische Geschwindigkeit des Netzes
- Josephine Bosma: Kunst ist ein Hafen
- Christiane Heibach: Alles ist im Fluss
...
Festivals und Medienzentren
- Steve Dietz: Die Durchlässigkeit von Grenzen
- Claudia Giannetti: Die spezifische Sprache der Medien
- Nat Muller: Der Überbau der Lobbies
...

www.spiegel.de
Spiegel Online
Autor/in:Manfred Faßler, Ursula Hentschläger, Zelko Wiener
Verlag:Springer-Verlag
Erscheinungsjahr:2003
Ausführung:231 Seiten, broschiert, vierfarbig, zahlreiche Abbildungen
Format:16,5 x 24,2
Preis:ca. 35,00 Euro
ISBN:3211838287